Bannerbild

Datenschutzerklärung

Sie sind hier: Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

1. Kontakt mit mir

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Cookies

Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

3. Erhebung allgemeiner Daten und Informationen

Meine Website sammelt eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, wenn ein Betroffener oder ein automatisiertes System die Website aufruft. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Server-Protokolldateien gespeichert. Gesammelt werden können

  1. die verwendeten Browsertypen und -versionen,
  2. das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  3. die Website, von der aus ein zugreifendes System meine Website erreicht (sog. Referrer),
  4. die Unterwebsites,
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite,
  6. eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
  7. der Internet Service Provider des zugreifenden Systems und
  8. sonstige ähnliche Daten und Informationen, die bei Zugriffen auf meine Informationstechnologie-Systeme verwendet werden können.

Bei der Verwendung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehe ich keine Rückschlüsse auf den Betroffenen. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

  1. den Inhalt meiner Website korrekt zu liefern,
  2. die langfristige Funktionsfähigkeit meiner IT-Systeme und Website-Technologie sicherzustellen und
  3. den Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyber-Angriffs die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Ich werte daher anonym gesammelte Daten und Informationen statistisch aus, mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen und einen optimalen Schutz der von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen personenbezogenen Daten eines Betroffenen gespeichert.

4. Webanalyse

Auf meiner Website kommen die Webanalyse-Tools "Webalizer" und "AWStats" zum Einsatz. Die Analyse des Nutzerverhaltens ist wichtig, da auf diese Weise die Nachfrage nach Inhalten analysiert und so das Online-Angebot optimiert werden kann.

Die Datensätze werden auf dem Webserver gespeichert und ausschließlich zu statistischen Zwecken intern ausgewertet. Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt.

5. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Auf meiner Website ist die Komponente von Google Analytics (mit der Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Webanalysedienst. Web Analytics ist die Sammlung, Zusammenstellung und Analyse von Daten über das Verhalten von Besuchern von Websites. Ein Webanalysedienst sammelt unter anderem Daten über die Website, von der eine Person gekommen ist (sog. Referrer), welche Unterseiten besucht wurden oder wie oft und wie lange eine Unterseite besucht wurde. Web Analytics wird hauptsächlich zur Optimierung einer Website und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internet-Werbung eingesetzt.

Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited ("Google") zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google").

Für die Webanalyse über Google Analytics verwende ich die Anwendung "ga('set', 'anonymizeIp', true)". Durch diese Anwendung wird die IP-Adresse der Internetverbindung des Betroffenen von Google gekürzt und beim Zugriff auf die Website aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert.

Der Zweck der Komponente Google Analytics ist es, den Verkehr auf der Website zu analysieren. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf das informationstechnische System des Nutzers. Die Definition von Cookies wird oben erläutert. Mit dem Setzen des Cookies wird Google in die Lage versetzt, die Nutzung meiner Website zu analysieren. Bei jedem Aufruf einer der einzelnen Seiten der Website, die von mir betrieben wird und in die eine Google Analytics-Komponente integriert wurde, übermittelt der Internet-Browser auf dem Informationstechnologiesystem des Betroffenen automatisch Daten über die Google Analytics-Komponente zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Google. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erlangt Google Kenntnis von personenbezogenen Daten, wie z.B. der IP-Adresse des Nutzers, die unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks zu verstehen und anschließend Provisionsabrechnungen zu erstellen.

Das Cookie wird verwendet, um persönliche Informationen zu speichern, wie z.B. die Zugriffszeit, den Ort, von dem aus der Zugriff erfolgte, und die Häufigkeit der Besuche der Website durch den Nutzer. Bei jedem Besuch meiner Website werden solche personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des Internetzugangs, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt. Diese personenbezogenen Daten werden von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google wird diese personenbezogenen Daten gegebenenfalls an Dritte weitergeben.

Der Nutzer kann, wie oben beschrieben, das Setzen von Cookies durch meine Website jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des verwendeten Webbrowsers verhindern und somit das Setzen von Cookies dauerhaft ablehnen. Eine solche Anpassung des verwendeten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google Analytics ein Cookie auf das informationstechnische System des Nutzers setzt. Darüber hinaus können von Google Analytics bereits verwendete Cookies jederzeit über einen Webbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Darüber hinaus hat der Nutzer die Möglichkeit, einer Erhebung von Daten durch Google Analytics, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website stehen, sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und diese auszuschließen.

Google Analytics deaktivieren

Weiters kann der Betroffene ein Browser-Addon unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-on teilt Google Analytics über ein JavaScript mit, dass Daten und Informationen über den Besuch von Websites nicht an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Addons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnische System des Nutzers später gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss der Nutzer das Browser-Addon neu installieren, um Google Analytics zu deaktivieren. Wurde das Browser-Addon vom Nutzer oder einer anderen Person, die seinem Zuständigkeitsbereich zuzuordnen ist, deinstalliert oder deaktiviert, ist es möglich, die Neuinstallation oder Reaktivierung des Browser-Addons durchzuführen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google findet der Nutzer unter https://policies.google.com/privacy und unter https://www.google.com/analytics/terms/us.html.

Google Analytics wird unter folgendem Link erklärt: https://www.google.com/analytics/.

6. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Maps

Auf meiner Website ist auf einigen Seiten Google Maps API eingebaut, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Nutzer der Website erhoben, verarbeitet und genutzt.

Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited ("Google") zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google").

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kann der Nutzer den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, zu finden unter https://policies.google.com/privacy.

Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten findet der Nutzer auf der von Google betriebenen Seite https://www.dataliberation.org/.

7. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube

Auf meiner Website sind auf einigen Seiten Plugins von YouTube eingebaut, um mediale Inhalte (Videos) darzustellen. Dieser Dienst wird - vertreten durch Google Inc. - durch YouTube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter YouTube-Videos durch den Nutzer gestartet, setzt der Anbieter YouTube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von YouTube zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk "DoubleClick" aufgenommen, was ohne meinen Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.

Ist der Nutzer dabei als Mitglied bei YouTube oder bei Google eingeloggt, ordnet YouTube diese Information dem jeweils persönlichen Benutzerkonto dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken/Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen dem YouTube-Benutzerkonto des Nutzers zugeordnet, was der Nutzer nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kann. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die YouTube mit Hilfe dieses Plugins erhebt, ich informiere Sie daher entsprechend meines Kenntnisstands. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Plattform bzw. Plugins findet der Nutzer unter https://policies.google.com/privacy.

8. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Vimeo

Auf meiner Website sind auf einigen Seiten Plugins von Vimeo eingebaut, um mediale Inhalte (Videos) darzustellen. Dieser Dienst wird von Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA betrieben.

Wenn der Nutzer eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Der Inhalt des Plugins wird von Vimeo direkt an den Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Vimeo die Information, dass der Browser des Nutzers die entsprechende Seite der Website aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer keinen Vimeo-Acount besitzt oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird vom Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Ist der Nutzer dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, kann Vimeo den Besuch meiner Website dem Vimeo-Account des Nutzers unmittelbar zuordnen, was der Nutzer nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kann. Bei Nutzung von diesen Plugins (wie z.B. Betätigung des Start-Buttons eines Videos), wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Nutzers zum Schutz der Privatsphäre findet man in den Datenschutzhinweisen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy.

Bei Videos von Vimeo, die auf meiner Website eingebunden sind, ist das Trackingtool Google Analytics automatisch integriert. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das ich keinen Zugriff habe und welches von mir nicht beeinflusst werden kann. Google Analytics verwendet für das Tracking sog. Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Websites durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Der Nutzer kann, wie oben beschrieben, das Setzen von Cookies durch meine Website jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des verwendeten Webbrowsers verhindern und somit das Setzen von Cookies dauerhaft ablehnen. Eine solche Anpassung des verwendeten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google Analytics ein Cookie auf das informationstechnische System des Nutzers setzt. Darüber hinaus können von Google Analytics bereits verwendete Cookies jederzeit über einen Webbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Darüber hinaus hat der Nutzer die Möglichkeit, einer Erhebung von Daten durch Google Analytics, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website stehen, sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und diese auszuschließen. Dazu muss der Betroffene ein Browser-Addon unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-on teilt Google Analytics über ein JavaScript mit, dass Daten und Informationen über den Besuch von Websites nicht an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Addons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnische System des Nutzers später gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss der Nutzer das Browser-Addon neu installieren, um Google Analytics zu deaktivieren. Wurde das Browser-Addon vom Nutzer oder einer anderen Person, die seinem Zuständigkeitsbereich zuzuordnen ist, deinstalliert oder deaktiviert, ist es möglich, die Neuinstallation oder Reaktivierung des Browser-Addons durchzuführen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google findet der Nutzer unter https://policies.google.com/privacy und unter https://www.google.com/analytics/terms/us.html.

9. Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei mir gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei mir [baby@hebamme-nina.at]oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Hebamme Nina Doreen Schiegl, BSc
Stiftkogelstr. 85
9073 Klagenfurt-Viktring
Österreich

Telefon: +43 680 122 99 63

Internet: www.hebamme-nina.at

Klagenfurt, 22.01.2019